top of page

15 - 30 JAHRE ALT

INTERESSIERTE

Hä? Xplore? Was ist das?

Xplore ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene wie dich, denen unklar ist, wo sie beruflich hinwollen. Mit Xplore kannst du dich an deine beruflichen Interessen und Talente herantasten.

Und wie funktioniert das?

Xplore heisst auf Englisch erkunden oder entdecken. Im Programm hast du  die Möglichkeit, an einem Projekt zu arbeiten, das du selbst bestimmst. Du tauschst dich mit anderen aus und gegenseitig profitiert ihr voneinander. Zudem wirst du begleitet von Coaches und Fachpersonen.

Was mache ich da genau?

Vorgegeben ist nur ein minimaler Rahmen, in dem du dich entwickeln kannst. Du erkundest verschiedene Tätigkeiten, erprobst dies und das aus und findest so heraus, was dich fasziniert und motiviert. 

Ob du alleine oder in der Gruppe an einem Projekt arbeitest, 

bestimmst du. Du entscheidest auch, womit du dich genau beschäftigen willst. Hauptsache, du machst etwas, das dir gefällt und dich persönlich weiter bringt.

Und was ist das Ziel?

Langfristig geht es darum, dass du einen Weg in die Arbeitswelt findest. In erster Linie soll für dich vor allem klarer werden, was du willst und gerne machst. Dir sollen sich Perspektiven eröffnen, auf die du beim Experimentieren selbst gestossen bist.

Wann bin ich richtig im XPLORE!?

  • Ich bin zwischen 15 und 30 Jahre alt

  • Ich kann mich gut auf Deutsch verständigen (Niveau B1)

  • Ich bin mind. 50% arbeitsfähig und besitze eine Arbeitsbewilligung

  • Ich habe die obligatorische Schulzeit abgeschlossen und/oder eine Lehre abgeschlossen oder abgebrochen und/oder ein Studium abgeschlossen oder abgebrochen

  • Ich finde den Einstieg ins Berufsleben nicht so einfach

  • Ich bin vielleicht eher eine Lebenskünstlerin bzw. einen Lebenskünstler

Und wie lange dauert dieses Xplore?

Das Programm dauert zwischen 3 und 12 Monaten. Je nachdem, wie lange du brauchst, um eine Anschlusslösung zu finden –

- und dasGefühl zu haben: Jetzt pack ich es alleine!

Mal angenommen, ich bin interessiert: Wie gehts weiter?

Wenn du dich für Xplore interessierst, besprich es mit deinen Eltern oder deiner Kontaktperson - noch besser, du meldest dich bei uns via info@xplore-zh.ch oder direkt unter 044 297 91 71

Xplore_Shooting_Januar-2023_Top-18_web.jpg

DIE AN DIE ZUKUNFT DENKEN

ERZIEHUNGSBERECHTIGTE,

Ziel

Als Eltern bzw. Erziehungsberichtige stellen Sie sich viele Fragen über die Zukunft und die Berufswahl Ihrer Jugendlichen. Gemeinsam können wir die notwendigen Schritte für die Berufswahl und den Einstieg in die Arbeitswelt umsetzen.

Xplore bietet Ihrer/Ihrem Jugendlichen eine individuelle Unterstützung mit Tagesstruktur und sozialem Lernen. Es öffnet neue Möglichkeiten und hilft bei der Entwicklung von Lebenskompetenzen und beruflicher Orientierung. Bersonders dann, wenn andere Unterstützungsangebote oder Bemühungen keinen wünschenswerten Erfolg brachten.

Inhalte

Xplore ist ein Programm, bei dem es darum geht, neue Dinge zu entdecken und zu erforschen. Die Teilnehmer können an Projekten arbeiten, die sie selbst auswählen, und sie können voneinander lernen und Ideen austauschen. Es gibt Coaches und Experten, die sie begleiten und unterstützen. Xplore gibt den Teilnehmern viel Freiheit, um sich zu entwickeln. Sie können entscheiden, ob sie allein arbeiten oder in einer Gruppe. Die Fähigkeiten, die sie dabei erwerben, werden reflektiert und können später bei der Jobsuche oder der Suche nach einer Ausbildung genutzt werden.

Voraussetzungen

Potenzielle Teilnehmende an Xplore…..

  • sind bereit, sich auf Xplore einzulassen und an der Einstiegsphase aktiv teilzunehmen

  • haben eine Arbeitsbewilligung

  • haben mindestens Deutschkenntnisse auf Niveau B1

  • sind zwischen 15 und 30 Jahre alt

  • sind mindestens 50 Prozent arbeitsfähig bzw. -bereit

 

Typische Gründe, die für Xplore sprechen:

  • abgeschlossene Ausbildung ohne Anschlusslösung oder abgebrochene Berufsausbildung 

  • «Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler» 

  • trotz arbeitsmarktlichen Massnahmen den Einstieg in die Arbeitswelt noch nicht gefunden

  • abgeschlossene Schulzeit und Schwierigkeiten beim Einstieg ins Berufsleben

Finanzierung

In der Regel zahlt der Sozialdienst oder eine Behörde für die Teilnahme. Wenn niemand für die Finanzierung aufkommt, ist die Teilnahme auch als Selbstzahler möglich. Wenn Sie die Kosten nur teilweise oder nicht übernehmen können, dann kontaktieren Sie uns. Wir haben jedes Jahr Plätze, die wir günstigeren oder durch andere Finanzierungsquellen anbieten können.

Vorgehen

Bestimmt möchten Sie mehr über das Xplore und seine Möglichkeiten erfahren. Dann nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, per E-Mail info@xplore-zh.ch oder telefonisch unter 044 297 91 71.

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie. 

Xplore_Shooting_Januar-2023_Top-36_web.jpg

ZUWEISENDE & FACHORGANISATIONEN

MIT XPLORE DIE LUST AN DEM EIGENEN POTENZIAL FINDEN

XPLORE – Das Integrationsprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene

Ist der berufliche Weg unklar? Soll den Talenten auf die Spur gekommen und richtig durchgestartet werden? 

 

Bei Xplore können die Teilnehmenden auf selbstwirksame und experimentelle Weise herausfinden, was sie gerne machen und gut können - und sich so berufliche und persönliche Perspektiven erarbeiten. 

Was ist Xplore? 

Xplore ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, die noch Hürden beim Einstieg in die Berufswelt haben. Mit Xplore können sie sich auf selbständige Weise an ihre beruflichen Interessen und Talente herantasten. Spielerisch und projektbasiert versuchen sie sich in unterschiedlichen Tätigkeiten und Disziplinen, eignen sich neue Kompetenzen an oder bauen bestehende aus. Alles mit dem Ziel, für sich eine berufliche Perspektive oder Motivation zu finden und diese selbständig verfolgen zu können.  

Wie funktioniert XPLORE?

Wie der Name vermuten lässt, geht es bei Xplore um das Erkunden und Entdecken. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, an Projekten zu arbeiten, die sie selbst definieren. Sie tauschen sich untereinander aus und lernen voneinander, sind aber auch begleitet von Coaches und Fachpersonen. Konzipiert als Erfahrungs- und Wirkungsraum gibt Xplore nur einen minimalen Rahmen vor, in dem sich die Teilnehmenden entwickeln können. Womit sie sich beschäftigen wollen und ob alleine oder in der Gruppe, entscheiden sie selbst. 

 

Potenzielle Teilnehmende an Xplore…..

  • sind bereit, sich auf Xplore einzulassen und an der Einstiegsphase aktiv teilzunehmen 

  • haben eine Arbeitsbewilligung 

  • mindestens B1 Deutschkenntnisse 

  • sind zwischen 15 und 30 Jahre alt 

  • sind mindestens 50 Prozent arbeitsfähig bzw. -bereit 

 

Typische Merkmale:

  • abgeschlossene oder abgebrochene Berufsausbildung 

  • «Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler» 

  • trotz arbeitsmarktlichen Massnahmen den Einstieg in den Arbeitsmarkt noch nicht gefunden

  • abgeschlossene Schulzeit 

  • Schwierigkeiten beim Einstieg ins Berufsleben 

 

Die Aufnahme erfolgt über ein persönliches Orientierungsgespräch, in dem Ausgangslage, Bedarf, Erwartungen, Möglichkeiten und Eignung besprochen werden. Bei Interesse startet eine Probephase inklusive Situationsanalyse bzw. Standortbestimmung.

WEITERE INFOS

Für Anmeldungen oder weitere Informationen, sind wir gerne für Sie da unter: info@xplore-zh.ch oder direkt unter 044 297 91 71

Xplore_Shooting_Januar-2023_Top-31_web.jpg

GUTES TUN UND DARÜBER REDEN

WIRTSCHAFTSPARTNER

NUTZEN

Xplore als Teil der Stiftung Stellennetz engagiert sich für die berufliche Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die bisher keine oder nur eine mässig zufriedenstellende Lösung gefunden haben und Unterstützung zur Zielerreichung benötigen.

Das Stellennetz pflegt seit 40 Jahren den Kontakt zu Unternehmen im ersten Arbeitsmarkt und bietet dadurch den Teilnehmenden die Möglichkeit reale Arbeitsmarktbedingungen zu erleben und sich darin zu beweisen und zu qualifizieren. Dies gilt auch für Teilnehmende am Xplore.

Uns sind der fachliche und interdisziplinäre Austausch wichtig. Dafür pflegen wir als Stellennetz einen Austausch mit Institutionen, Organisationen, Forschungsanstalten und Hochschulen

Auftraggeber und Netzwerkpartner

Amt für Wirtschaft und Arbeit AWA

In den Bereichen Gruppencoaching (PvB), Bewerbungsatelier und Fachkursen

Regionale Arbeitsvermittlungszentren RAV

Zuweiser für Stellensuchende der Arbeitslosenversicherung

 

SVA Zürich

als Anbieter von Integrations- und beruflichen Massnahmen

 

Soziale Dienste der Stadt Zürich und der Zürcher Gemeinden

Als Anbieter von Reintegrationsmassnahmen für Sozialhilfebeziehende

 

Kantonales Integrationsprogramm KIP, Kanton Zürich

 

Private

Menschen, die unsere professionellen Dienstleistungs-Erfahrungen in Coaching, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung schätzen.

 

Firmen, Organisationen

Care-& Case-Management in Zusammenarbeit mit Sozial- und Privatversicherungen, Krankenkassen und Arbeitgeber
Out-/New-Placement Begleitung, Beratung und Coaching von Mitarbeitenden im Trennungsprozess

Mitgliedschaften und Kooperationen

Arbeitsintegration

Arbeitsintegration Schweiz AIS

Arbeitsintegration Zürich AIZ

Supported Employment Schweiz

Netzwerk Case Management Schweiz

 

Forschungsanstalten, Hochschulen und Interessengemeinschaften

Zürcher Hochschulen für Angewandte Wissenschaften ZAHW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Gesundheitsförderung Schweiz

WEITERE INFOS

Möchten Sie sich für beziehungsweise mit Xplore engagieren? Bitte kontaktieren Sie uns.

Xplore by Stellennetz

Räffelstrasse 20

8045 Zürich

 

T 044 297 91 71

info@xplore-zh.ch

bottom of page